Name:
Niklas Jarck
Position:
Auszubildender IT-Security Consultant
Seit wann arbeite ich schon bei secion?
August 2014

 

Was sind meine Aufgaben und Zuständigkeiten?
Die Kollegen bei Projekten unterstützen. Und natürlich lernen, lernen, lernen.
Wie sieht mein Tag bei secion aus?
Ticket +=x; x=Undefined.
Das Beste daran, als ... für secion tätig zu sein, ist ...?
Auch als Auszubildender Freiheiten genießen zu können, die so manche Mitarbeiter in anderen Firmen nicht haben.
Was sind meine Interessen?
Generell die Informatik und Netzwerktechnik. Genauer: die Informationssicherheit in Netzwerken.
Was gefällt mir am besten an meinem Job?
In Berührung mit vielen verschiedenen Systemen und Menschen zu kommen. Dies ist der beste Weg, sich in der IT weiterzuentwickeln!
Was gefällt mir weniger gut an meinem Job?
Fehlerhafte Absprachen können „tödlich“ sein.
Wie ist es, bei secion zu arbeiten?
Fordernd und fördernd.
Was gefällt mir am Team bei secion?
Der offene Umgang miteinander.
Welche 3 Dinge würde ich auf eine einsame Insel mitnehmen?
Sonic screwdriver. So gesehen also mindestens 2402 Dinge …
Auf welche Technologie könnte ich nicht verzichten und warum?
BGP!
Was mich in einem Satz beschreibt ...
Zukünftig der Typ, der den Paketen die Richtung weist oder … eben auch nicht.
Was ist das beste Buch, das ich jemals gelesen habe?
The Night Angel Trilogy von Brent Weeks
Was hätte ich gemacht, wenn ich nicht in der IT gelandet wäre?
Ich hätte womöglich eine Laufbahn bei der Marine eingeschlagen.
Was ich immer schon mal sagen wollte ... Was unbedingt hierher gehört ...
An den Erfinder von beleuchteten Tastaturen: <3