Sicherheitsinterview der Woche: Bluff me, please!

Am 17. Oktober fand die alljährliche Social-Engineering Konferenz „Bluff City“ in Köln statt. Erik Stengert und Martin Harguth referierten nicht nur zum Thema „Die Hausaufgaben des Angreifers! - Die Vorab-Informationsbeschaffung für einen erfolgreichen Angriff“, sondern gaben auch ein exklusives Interview. Darin erlörtern sie u.a. ihre persönlichen Erfahrungen aus der Beratung sowie bewährte Maßnahmen, die sie Unternehmen zum Schutz vor SE-Angriffen dringend empfehlen.

Wie bedrohlich ist Social Engineering für Sie bzw. Ihr Unternehmen und welche Sicherheitsvorkehrungen sollten Sie jetzt sofort einleiten?

Sehen Sie selbst!

Zurück