Neues Whitepaper zum Download: Pentest oder Schwachstellenanalyse?

Neben Pentests gibt es noch andere Wege, um die IT-Sicherheit einer Infrastruktur zu überprüfen. Darunter fallen auch automatisierte Schwachstellenscans.

IT-Sicherheitsverantwortliche von Unternehmen benötigen beides, um ihre Sicherheitsstrategie mit Nachdruck zu verfolgen. Wann aber ist welche Methode notwendig bzw. sinnvoll? Kann überhaupt eines der Verfahren das andere ersetzen?

Diese und weiterführende Fragen rund um die beiden Untersuchungsverfahren erörtern wir in unserem Whitepaper zu diesem Thema.

Sie finden es zum Download auf unserer Themenseite Penetrationstest in der rechten Spalte.

Haben Sie weiterführende Fragen zum Thema? Wir beraten Sie gerne!

Kontaktieren Sie uns per E-Mail unter info@secion.de oder telefonisch: 040-38 90 71-0

Zurück