Effiziente IT-Sicherheitskonzepte und Managementlösungen für Unternehmen

Erst durch ein effizientes IT-Sicherheitskonzept minimieren Sie Gefahren, die in Verbindung mit IT-Anwendungen und -Systemen sowie für laufende Geschäftsprozesse in Ihrem Unternehmen auftreten können. secion berät Sie gerne dabei, ein individuelles IT-Sicherheitsmanagement auch für Ihre Systeme zu etablieren

Individuell und effizient: IT-Sicherheitskonzepte von secion

secion berücksichtigt Ihre individuellen Voraussetzungen und Ziele, wenn es um die Erstellung eines Sicherheitskonzeptes in Ihrem Unternehmen geht. Da sich die IT-Umgebung innerhalb von Unternehmen teilweise drastisch unterscheidet, ergreift secion Maßnahmen, um das IT-Security-Konzept exakt auf die vorherrschenden Rahmenbedingungen in Ihrem Unternehmen anzupassen. Bestehende Guidelines und IT-Systeme werden für ein neues IT-Sicherheitskonzept berücksichtigt, erweitert und durch Hochsicherheitsanwendungen noch effektiver vor Zugriffen und Datenverlust geschützt. Planen Sie für einen bestimmten Bereich Ihrer IT ein besonders hohes Sicherheitsniveau, berät Sie secion gerne hinsichtlich einer optimalen und kostengünstigen Umsetzung dieser Ziele.

Erst durch dieses IT-Sicherheitskonzept werden Sie dazu befähigt, Bedrohungen für Ihre Systeme, Prozesse und Anwendungen exakt zu definieren. Anschließend zeigt secion Ihnen auf, wie Sie diese Gefahren reduzieren oder komplett vermeiden, um dadurch Risiken zu minimieren und Ihre IT-Umgebung jederzeit sicher zu wissen. Dabei richtet sich secion komplett nach den Kundenwünschen und den gegebenen Bedingungen: organisatorische Gegebenheiten werden durch ein IT-Sicherheitskonzept ebenso abgedeckt wie technische oder personelle Entscheidungen und Erweiterungen, die Ihre Computersysteme langfristig vor Angriffen schützen.

Langfristig wirksames IT-Sicherheitsmanagement

Ein komplettes IT-Sicherheitskonzept für Ihr Unternehmen beruht auf einer übersichtlichen Verwaltung aller sicherheitsrelevanter Aufgaben durch effektive Managementsysteme. Im Rahmen des IT-Sicherheitsmanagements prüft secion, ob beispielweise spezielle Sicherheitsziele definiert wurden oder es überhaupt einen Sicherheitsbeauftragten für diese Position in Ihrem Unternehmen gibt. Ein Überblick über alle zentralen Anwendungen und IT-Systeme und deren spezifische Anforderungen an Sicherheitssysteme ist in erfolgreichen Unternehmen notwendig. Nur so können Sie einen langfristigen und damit kosteneffektiven Plan für ein IT-Sicherheitskonzept ins Auge zu fassen.

Überprüfungskomponenten des IT-Sicherheitskonzepts

Innerhalb des IT-Sicherheitskonzeptes überprüft secion, ob für einen Ernstfall ausreichende Zuständigkeiten definiert sind. Wer ist wann für welchen Notfall verantwortlich? Gibt es wichtige Passwörter und wie werden diese vor unberechtigten Zugriffen geschützt? Sind die bestehenden Sicherheitsrichtlinien auf einem aktuellen Stand und für die derzeitigen Systeme überhaupt geeignet? Als Teil des IT-Sicherheitsmanagements berät secion auch darüber, wie bestehende Anwendungen und Prozesse regelmäßig und ohne hohen Aufwand geprüft werden können. Insgesamt handelt es sich bei allen einzelnen Sicherheitsvorkehrungen in Unternehmen um Bausteine, welche erst dann effizient ineinandergreifen, wenn ein komplettes IT-Sicherheitskonzept vorliegt. Effiziente Managementsysteme, hochwirksame Sicherheitsrichtlinien und die Rücksichtnahme auf unternehmensspezifische Anforderungen führen im Verbund zu einem wirksamen IT-Sicherheitskonzept durch secion.

Gerne bieten wir Ihnen kompetente IT-Sicherheitskonzepte.
Sie erreichen uns unter 040-38 90 71-0 oder über unser Kontaktformular rechts.