INNENTÄTER-FORSCHUNG UND -STATISTIK

Der Mehrzahl an Unternehmen fehlt es noch immer an einer umfassenden Innentäter-Sicherheitsstrategie.

Eine repräsentative Innentäter Studie im Auftrag von Bitkom ergab: Zwei von drei Industrieunternehmen (69 Prozent) sind in Deutschland in den vergangenen zwei Jahren Opfer von Datendiebstahl, Wirtschaftsspionage oder Sabotage geworden. Die darin aufgezeigte Innentäter Statistik offenbart: In der Mehrzahl der Fälle ging der Innentäter Angriff von eigenen Mitarbeiter aus. Fast zwei Drittel (65 Prozent) der betroffenen Unternehmen gaben an, dass aktuelle oder ehemals Beschäftigte für die Taten verantwortlich waren.*

Innentaeter TestNur durch die Implementierung von abteilungsübergreifenden technischen und organisatorischen Sicherheitsmaßnahmen sowie einem gelebten Sicherheitsbewusstsein aller Mitarbeiter erreichen Sie für Ihr Unternehmen einen bestmöglichen Schutz gegen Innentäter Angriffe.

CHARAKTERISTIK EINES INNENTÄTER-AUDITS DURCH SECION

Um zu überprüfen, ob die von Ihrem Unternehmen gewählte Sicherheitsstrategie gegenüber Angriffen aus den eigenen Reihen, sogenannten insider threats, greift, empfehlen unsere IT-Sicherheitsexperten die Durchführung eines sogenannten Innentäter-Audits.

Im Rahmen dieses Audits beantworten wir ihnen z.B. folgende sicherheitsrelevante Fragen:

  • Sind die technischen Normen und Prozessrichtlinien in Ihrem Unternehmen umfassend implementiert und werden diese auch von allen Mitarbeitern korrekt umgesetzt?
  • Wann fällt es Ihrer IT-Abteilung auf, ob eine Sicherheitslücke in Ihrem Netzwerk von einem Innentäter ausgenutzt und einer Ihrer Clients gehackt wird?
  • Verhindern Ihre implementierten Sicherheitsprozesse, dass sich der Innentäter Administrator-Rechte verschaffen und auf Ihren Server zugreifen kann?

Die Prüfung von unbemerktem Datenabfluss liegt ebenfalls im Fokus unserer Untersuchungen.

FAZIT

Die Innentäter Forschung aus den vergangenen Jahren zeigt, dass Datenverluste immer häufiger auf das Konto von Insidern gehen. Mangelnde Sicherheitsstandards in der Organisation sowie unzureichend implementierte Sicherheitsvorkehrungen machen es Innentätern leicht, an sensible Daten zu gelangen und sich diese zu ihren Zwecken zunutze zu machen. Im Rahmen des Innentäter-Audits zeigen wir Ihnen auf, wie Sie sich wirksam gegen Angriffe aus den eigenen Reihen schützen.

Weiterführende Informationen rund um das secion Innentäter-Audit finden Sie in unserem Whitepaper in unserem Download-Bereich rechts.

Gerne beraten wir Sie persönlich zur Durchführung eines Innentäter Audits in Ihrem Unternehmen. Sie erreichen uns unter 040-38 90 71-0 oder über das Kontaktformular rechts.

* Repräsentative Umfrage im Auftrag des Digitalverbands Bitkom unter 504 Unternehmen des produzierenden Gewerbes ab 10 Mitarbeiter: Industrie im Visier von Cyberkriminellen und Nachrichtendiensten, 25.04.2016