Success Story Hela

Kunde

Im Jahr 1905 gründete Hermann Laue seinen Gewürzhandel in Hamburg. Vom Kauf, Verkauf und der Veredelung von Gewürzen richtete sich der Fokus im Laufe der Jahre auf Gewürzmischungen für die Fleisch- und Wurstherstellung sowie auf die Gastronomie. 1963 folgte eines der erfolgreichsten Produkte des Unternehmens: der Hela Gewürzketchup. Inzwischen agiert Hela an zehn Standorten weltweit mit über 600 Mitarbeitern.

Ergebnis

Hela konnte dank des Active Cyber Defense Service von secion bereits erfolgreich Sicherheitslücken schließen, bevor es zu einer Kompromittierung kam. So wurden die IT-Mitarbeiter des Unternehmens beispielsweise im März 2021 auf die laufenden Exchange-Angriffe hingewiesen und konnten rechtzeitig alle notwendigen Sicherheitsmaßnahmen durchführen.

Nach den Auflagen unserer Cyberversicherung planten wir zunächst ein SIEM zu implementieren. Nach einer ausführlichen Evaluierung entschieden wir uns initial für den 24/7 Active Cyber Defense (ACD)-Service des Hamburger Security-Unternehmens secion. Wir wissen bereits durch die jahrelange vertrauensvolle Zusammenarbeit, dass wir damit auf einen sehr kompetenten und erfahrenen Partner setzen, der im Thema IT-Sicherheit zu Hause ist. Wir konnten uns schon nach kurzer Zeit selbst davon überzeugen, dass der ACD-Service im Vergleich zu einem umfassenden SIEM eine schlankere, kostengünstigere und sicherere Lösung ist, um umgehend Auffälligkeiten in unserem Netzwerk zu erkennen. Das SOC-Team von secion hat uns seit Beginn der Zusammenarbeit bereits über kritische Kompromittierungen informiert und uns so vor maßgeblichen Folgeschäden bewahrt.

Jürgen Lunow Teamleiter IT-Systembetreuung der Hela Gewürzwerk Hermann Laue GmbH